Montag,
12. April 2021
HOME   |    KONTAKT   |    IMPRESSUM




Wir über uns
Press Kit
Golden Moments
Das Team
Standorte
Aktionen
Events
Florida Immobilien
Gästebuch
Garantie
AutoGas
Dienstleistungen
Shuttleservice
Finanzierung
Links
Neu- und Gebrauchtwagen
Elektromobilität
Elektromobilität
Motorräder
Fahrräder
SHOP







Die Autohersteller haben das Segment der mittelgroßen Lkw weitgehend abgeschrieben, aber es hat in den letzten Jahren Fahrt aufgenommen.
Dies veranlasste Ford, den Ranger und Nissan zurückzubringen, um die Frontier neu zu gestalten. FCA stieg sogar ins Geschehen ein, als er 2018 den Jeep Gladiator vorstellte.
Es wurde erwartet, dass der Gladiator seine Grundlagen mit einem brandneuen Ram Dakota teilen würde, aber im letzten Monat tauchte ein Bericht auf, der besagte, dass das Modell mit einer Axt versehen war. Schnell vorwärts bis heute und Automotive News berichtet das Gegenteil, wie eine Quelle ihnen sagte, der LKW ist "noch vorwärts".
Stellantis bleibt eng, aber es wäre ein wenig überraschend, wenn der LKW abgetötet würde. Jeep Gladiator Verkäufe fast verdoppelt im letzten Jahr auf 77.542 Einheiten und der Absatz des Ford Ranger stieg um fast 12.000 Einheiten. Während die Verkäufe des Chevrolet Colorado und Toyota Tacoma zurückgingen, ist das angesichts der Coronavirus-Pandemie nicht allzu überraschend.
Das Schicksal des Dakota ist immer noch geheim gehalten, aber wenn er in Produktion geht, würde es wahrscheinlich Standard mit einem 3,6-Liter-Pentastar V6-Motor kommen, der 285 PS (209 kW / 289 PS) und 260 lb-ft (353 Nm) Drehmoment produziert. Hinzu kommen ein 3,0-Liter-EcoDiesel V6, der 260 PS (194 kW / 264 PS) und 600 Nm Drehmoment auspumpt.
Während die Dakota und Gladiator wahrscheinlich ähnlich sein würden, hätten die beiden vermutlich sehr unterschiedliche Preispunkte. Der Gladiator beginnt bei 33.565 US-Dollar, was ihn viel teurer macht als Konkurrenten wie den 24.820-Dollar-Ranger, 25.200 US-Dollar in Colorado und 26.250 US-Dollar Tacoma. Die Dakota würde wahrscheinlich irgendwo dort einschlitzen, aber nur die Zeit wird zeigen, ob das Modell für Händler geht.
Alle Fotos zu diesen News in Großansicht
zurück zur Newsübersicht